So finden Sie uns
   
Ganz aktuell
Ergebnis Wertung vom 14.11.
Ergebnis Team Freitag vom 09.11.
Ergebnis Sommerpokal
Ergebnis vom Martin-Farwig-Pokal 2018
Stand Wertung 2018
Endstand 4 Verschiedene I 2018
Stand 4 Verschiedene II 2018
Teamliga 2018
 Anmeldung
Bridge-Links
DBV
Bezirk
BC Hamburg I
 
Nächstes Mittwoch-Turnier: am 21. November erster Spieltag der Club-Teammeisterschaft
Bei der Club-Teammeisterschaft gerne auch als Paar oder sogar Einzelspieler melden, es gibt immer Teams, die für einen oder gar beide Tage jemanden suchen. Das führe ich dann gerne zusammen, aber dafür muss ich davon wissen!

Die Listen vier Verschiedene und Wertung sind auf dem Stand vom 31.10.

Christoph Engelbert 

Mit großer Bestürzung haben wir vom plötzlichen und unerwarteten Tod unseres Mitglieds Christoph Engelbert erfahren. Mit ihm verlieren wir einen engagierten und beliebten Spieler, der stets ein angenehmer Partner und Gegenspieler war.
Die Trauerfeier findet am 23.11 um 12:30 Uhr in der Kapelle 13 des Ohlsdorfer Friedhofs statt. Sein Bruder schrieb dazu:
"Vielen Dank für Ihre Anteilnahme. Es hat mich gefreut zu erfahren, wie vielen Menschen mein Bruder viel bedeutet hat. Ich möchte Sie bitten, tatsächlich Ihre Kontakte zum Bridge-Kreis zu nutzen um jeden, der Christoph geschätzt hat, herzlich einzuladen.
Die Beerdigung ist am Freitag, den 23.11., 12.30, Friedhof Ohlsdorf (Kapelle 13). Wir werden uns danach zum Essen und Trinken zusammensetzen, um vielleicht die eine oder andere Geschichte aus Christophs Leben auszutauschen. Auch hierzu ist jeder eingeladen. Wir (meine Schwester und ich) sind sicher, damit in Christophs Sinn zu handeln."
Bridge-Seminar 1./2.12
Wir wollen mal was neues anbieten, und veranstalten deswegen am ersten Dezemberwochenende ein Seminar zum Thema "Spielplan leicht gemacht". Seminarleiter wird unserer Mitglied und Topspieler Ralph Retzlaff sein. In drei dreistündigen Seminareinheiten wird Hr. Retzlaff die wichtigsten Spieltechniken vorstellen und erläutern, wie sie sinnvoll in einen Spielplan eingebaut werden. Diese Seminareinheiten sind immer in einen theoretischen und einen praktischen Teil aufgegliedert. Zusätzlich wird das Samstag-Turnier in der Bridge-Akademie in den Zeitplan integriert. Die Teilnahmegebühr beträgt p.P. 60 €.
Zu Ihrer Verköstigung während und zwischen den Seminareinheiten werden wir ein Angebot erstellen; dieses ist aber nicht in der Gebühr inbegriffen. Selbstverständlich können auch Gäste ohne weiteren Aufschlag an dem Seminar teilnehmen.
Beginn ist am Samstag gegen 11 Uhr, Ende am Sonntag gegen 17 Uhr.
Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie im Club oder unter ralph.retzlaff@alice-dsl.net.

Dieses Seminar dient gleichzeitig als Junioren-Training, wir haben verschiedene Junioren aus Norddeutschland eingeladen, an dem Seminar teilzunehmen. Deswegen ist eine Teilnahme nicht nur eine gute Gelegenheit, die eigenen Kenntnisse aufzufrischen und zu verbessern, sondern zusätzlich auch noch eine Juniorenförderung, denn ohne reguläre Teilnehmer können wir das Seminar in der Form nicht durchführen.

Zweiter Spieltag Freitag: am 16. November IMP-Master

IMP-Master immer am ersten und dritten Freitag im Monat:
Jahresanfang bis zum Sommerpokal bzw. danach dann jeweils zwischen Sommerpokal und Weihnachtsfeier vice versa.
Für die Wertung werden die 7 Ergebnisse benötigt und die besten 7 Ergebnisse gewertet (normierte IMPs across the Field) und davon der Durchschnitt gebildet.

Freitags-Marathon:
Für den (mind. einen) fleißigsten Spieler (wer also am häufigsten freitags mitspielt), gibt es (mind.) einen Preis;
auch wieder bis zum Sommerpokal bzw. danach jeweils zwischen Sommerpokal und Weihnachtsfeier vice versa.

Am jeweils zweiten Freitag im Monat wird Team gespielt, sofern es aufgeht. Das Teilnahmegeld wird auf die auch am Mittwoch üblichen €4 erhöht, wobei davon dann ein kleiner Teil in den Preispool für IMP-Master und Marathon fließt.
Gäste müssen angeben, ob sie für die Serien gewertet werden möchten und zahlen dann €6, sonst €5.
Jugendliche spielen nach wie vor kostenlos.
Martin Farwig Gedächtnispokal
Das nächste Turnier wird am 6. Januar 2019 stattfinden. Start ist wie immer um 11 Uhr, Ende bis spätestens 18 Uhr. Das Startgeld beträgt 10,- €, für Junioren (Geboren vor dem 01.01.1994) 5,- €.
Anmeldungen sind ab sofort möglich - per Mail an Vorsitzender@alster-bridge-club.de. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 66 Paare, mehr ist vom Platz her nicht möglich. Der aktuelle Anmeldestand wird ab November fortlaufend hier auf der Website veröffentlicht (Stand vom 15.10.18).
Vereinpokal
Das ABC-Team hat am Sonntag im Viertelfinale das Team des VfB Oldenburg geschlagen und steht damit im Halbfinale. Herzlichen Glückwunsch, und viel Erfolg am 17. November.